Zertifikate

  • EN ISO 20471:2013  Hochsichtbare Warnkleidung.
  • EN 471:2003 Hochsichtbare Warnkleidung für professionellen Gebrtauch.
  • EN 1149–5 Schutzkleidung, elektrostatische Eigenschaften, Material- und Konstruktionsanforderungen.
  • EN ISO 11612 Schutzkleidung gegen Hitze und Flammen.
  • EN ISO 11611 Schutzkleidung für Schweißen und verwandte Verfahren.
  • EN 13034, Typ 6 Schutzkleidung gegen flüssige Chemikalien.
  • EN 343 Schutz gegen Regen.
  • EN 342 Kleidungssysteme zum Schutz gegen Kälte.
  • IEC 61482-2:2009 Schutzkleidung gegen die thermischen Gefahren eines elektrischen Lichtbogens.
  • EN 381-5 Schutzkleidung für Benutzer von handgeführten Kettensägen – Anforderungen an Beinschutz

Sehen Sie bitte die Dimex Zertifikatsdateien

Normen

EN ISO 20471 ersetzt seit dem 30.9.2013 die EN 471:2003 Hochsichtbare Warnkleidung für professionellen Gebrauch. Warnkleidung gemäß EN 471 kann nach wie vor gefertigt, verkauft und gebraucht werden. Dimex-Bekleidung war bereits so zertifiziert, dass eine Kombination aus einer Jacke der Schutzklasse 2 und einer Hose der Klasse 1 zusammen die höchste Klasse 3 ergab. Dies ist in der CE-Kennzeichnung auf der Innenseite des Artikels erwähnt. Beachten Sie, dass ein Produkt der 1+2 Klasse nicht automatisch der Klasse 3 entspricht.